Verein der Hundefreunde und Verein für Deutsche Schäferhunde......
NEWS

 

 

Generalversammlung VdH

 

 

 

 

Bei der diesjährigen 59. Generalversammlung am 15. Februar im Vereinsheim der Hundefreunde, begrüßte Vorsitzender Erwin Winze alle Mitglieder und Nichtmitglieder des Vereins der Hundefreunde VdH Aldingen e.V.

Nach einer Gedenkminute an die verstorbenen Mitglieder präsentierte er fachkundig und für alle nachvollziehbar seinen ausführlichen Jahresbericht.

Nachfolgend gab er das Wort an Schriftführerin Manuela Widmann weiter, die über die die Aktivitäten und Ereignisse des letzten Jahres berichtete.

Anschließend gab Kassier Werner Langmeier zunächst einen kurzen Überblick über den Mitgliederstatus und berichtete über eine positive Finanzlage die wie immer ausführlich und übersichtlich vorgetragen wurde.

Hannelore Teufel und Gerhard Reichmann konnten nach eingehender Prüfung der Kasse nur die Empfehlung zur Entlastung des Kassiers geben und lobten Werner Langmeier für seine überaus hervorragende Arbeit.

Rolf Teufel, ein Sportsfreund unter den Mitgliedern lobte die Berichterfassung der Vorstandschaft und die vorbildliche Kassenführung. So konnte Rolf Teufel nur die Empfehlung zur Entlastung der Vorstandschaft aussprechen. Die Vorstandschaft wurde somit von den Mitgliedern einstimmig entlastet.

Anträge waren beim Vorstand keine eingegangen.

 

Zum Schluß folgten die Ehrungen von langjährigen Mitgliedern.

Es wurden geehrt:

Für 40-jährige Mitgliedschaft:   Robert Wudi und Norbert Wudi

Sie erhielten die swhv-Ehrennadel „groß“ in Silber, eine Urkunde und eine Flasche Wein.

 

Am Ende bedankte sich Erwin Winze beim Ausschuss für die große Unterstützung und Zusammenarbeit, bei allen Helfern im Hintergrund für die im vergangenen Jahr geleistetete Arbeit und bei Rolf Teufel für die Entlastung.

Beim gemütlichen Beisammensein wurde der Abend beschlossen.

 

 


 

 

Unsere Impfaktion am 15. Februar 

 

Wie jedes Jahr fand auf der Terrasse des Vereins der Hundefreunde VdH-SVOG-Aldingen die Impfaktion für Hunde aller Rassen und Katzen statt. Zahlreiche Besucher auch Nichtmitglieder hatten die Gelegenheit wieder wahrgenommen, ihr Tier zu vergünstigten Vereinskonditionen impfen zu lassen.

Tierärztin Frau Dr. Andrea Harberg aus Wurmlingen hatte die Impfaktion mit großer Freude und gewisser Sorgfalt durchgeführt und jedem Besucher die für sein Tier entsprechend notwendige Impfung wie Tollwut oder Mehrfachschutzimpfung, empfohlen.

Die Besucher konnten sich auch während der Impfaktion über die Gesundheit ihres Tieres informieren. Frau Dr. Andrea Harberg hatte für jeden Besucher ein offenes Ohr und beantwortete alle Fragen fachmännisch.

Während der Impfaktion machte es sich der ein oder andere Besucher bei Kaffee und Kuchen gemütlich. Für die Besucher bot sich auch die Möglichkeit, sich bei den Ausbildern die zur Verfügung standen, über Hundeerziehung und Hundesport zu informieren.

Der Verein bedankt sich ganz herzlich bei allen Besuchern die so zahlreich erschienen sind. Ein ganz besonderes Dankeschön im Namen des Vereins geht an Frau Dr. Andrea Harberg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Jahreshauptversammlung SV OG 

   

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 25. Januar im Vereinsheim der Hundefreunde, begrüßte der Vorsitzende Erwin Winze alle Mitglieder des Vereins der Schäferhunde Ortsgruppe Aldingen.

Nach einer Gedenkminute an die verstorbenen Mitglieder präsentierte er fachkundig und für alle nachvollziehbar seinen ausführlichen Jahresbericht.

Es folgten die Berichte des Übungswarts Markus Irion, der Jugendwartin Manuela Widmann und der Zuchtwartin Raffaela Straub, die über die Aktivitäten im vergangenen Jahr berichteten.

Kassier Peter Sauter berichtete über eine positive Finanzlage die übersichtlich vorgetragen wurde.

Die Kassenprüfer Martin Antes und Pascal Bodenhaupt lobten die gute Kassenführung.

Die Entlastung der Vorstandschaft durch die Mitgliederversammlung wurde von Martin Antes übernommen.

Martin Antes konnte die Empfehlung zur Entlastung der Vorstandschaft aussprechen. Die Vorstandschaft wurde von den Mitgliedern einstimmig entlastet.

Die Aufgabe des Wahlleiters übernahm Dieter Moosmann, der von der Versammlung vorgeschlagen und einstimmig gewählt wurde. Die Neuwahlen erfolgten in öffentlicher Abstimmung per Handzeichen.

 

In die Vorstandschaft wurde aufgenommen:

1.Vorsitzender, Erwin Winze

2.Vorsitzender, Norbert Wudi

Schriftführer, Raffaela Straub

Kassenwart, Peter Sauter

Übungsleiter, Markus Irion

Jugendwart, Manuela Widmann

1. Zuchtwart, Raffaela Straub

2. Zuchtwart, Erwin Winze

Kassenprüfer, Martin Antes und Pascal Bodenhaupt

Ersatz Kassenprüfer, Dieter Moosmann

Beisitzer, Martin Antes

Als Delegierte beim Dachverband wird der Verein durch Erwin Winze und Raffaela Straub vertreten.

 

Alle Wahlen wurden einstimmig gefällt. Damit zeigte die Mitgliederversammlung das große Vertrauen in die Gewählten.

Für die hervorragende Bewirtung des Vereinsheims wurde von Erwin Winze ein gebührendes Lob an die fleißigen Mitglieder übermittelt.

Beim gemütlichen Beisammensein wurde der Abend beschlossen.