Verein der Hundefreunde und Verein für Deutsche Schäferhunde......
Hunderennen aller Rassen

 

 

   Sportlicher Spaß für Mensch und Hund beim Hunderennen

 

 

Am Sonntag, den 02. Juni 2019 veranstaltete der Verein VdH SV-OG Aldingen das zweite Hunderennen auf dem Übungsgelände der Hundefreunde.

Gestartet wurde in verschiedenen Klassen, so dass die Rennstrecke an das Leistungsvermögen des Hundes angepasst war.

Die Minis bis 33 Zentimeter Schulterhöhe liefen 40 Meter,

die Medi-Klasse – Hunde von 34 bis 45 Zentimeter – liefen 50 Meter,

die Maxi-Klasse mit 46 bis 59 Zentimetern Schulterhöhe liefen 60 Meter,

die ganz große X-Large-Klasse, ab 60 Zentimeter, hatten 70 Meter zu laufen.

Die Special-Klasse für ältere oder übergewichtige Hunde liefen 40 Meter.

Jeder Hund absolvierte zwei Durchläufe, die bessere Zeit wurde gewertet. Für die ersten drei Plätze gab es Pokale, jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde und der Langsamste jeder Gruppe erhielt einen Trostpreis. In allen Klassen gaben die Hunde alles.

Bei der Siegerehrung bedankte sich Vorstand Erwin Winze bei allen Teilnehmern und gratulierte zu ihrem Erfolg. Er dankte allen Helferinnen und Helfern für ihre tatkräftige Unterstützung die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben sowie allen Besuchern die so zahlreich erschienen sind.

 

Die Ergebnisse:

 

Mini-Klasse:

1.Platz Michael Jakobi mit Max

 2.Platz Melissa Ulrich mit Kimba

 3.Platz Gerhard Schmid mit Nita

 

Medi-Klasse:

 1.Platz Berta Schmidt mit Apanachi

 2.Platz Verena Hübsch mit Pinat

 3. Platz Sani Longia mit Caya

 

Maxi-Klasse:

1.Platz Kirsten Rocholl mit Twizz

2.Platz Thore Schrader mit Caliba

3.Platz Gabriela Singer mit Chilly

 

X-Large-Klasse:

1.Platz Eva Denzel mit Bruce

2.Platz Michael Taubinger mit Obelix

3.Platz Walter Probst mit Sam

 

Special-Klasse:

1.Platz Jens Kirschen mit Wika

2.Platz Susi Jäger mit Baby